Do

17

Sep

2020

Rückerstattung Eintrittskarten VfB Showtanz 2020

Am 17.10.2020 können von 13 bis 14 Uhr die Eintrittskarten für das abgesagte Showtanzturnier an der Vorverkaufsstelle zurück gegeben werden.

 

(VfB Raum an der Grenzlandhalle)

 

Die Erlöse der Tickets die nicht zurück gegeben wurden, kommen unserer Jugendabteilung zu Gute.

 

Für weitere Fragen bitte eine Mail an showtanz@vfbrandegg.de

 

Viele Grüße

 

Euer Orga Team des VfB Randegg

Fr

11

Sep

2020

Die nächsten Beiden :-)

Unsere Twins Nils und Moritz , die erst vor wenigen Wochen ihren 18ten feiern konnten , sind die Enkel unserer Vereinslegende Jürgen,,Flieger"Frei.

Die beiden werden , da wir keine A Jugend mehr haben , im Team 2 ihre ersten Aktiven Schritte wagen .

Wir wünschen ihnen eine erfolgreiche , lange Zeit beim VfB


Mo

07

Sep

2020

Derbysieg

Selbst 22 Spieler des SV Gailingen reichen nicht für den VfB 🔵🔵

Vor riesiger Kulisse empfing heute der VfB den Nachbarn aus Gailingen
Eine ausgeglichene Anfangsphase folgte eine starke Zeit vom VfB.
FM92 ließ den Abwehrspieler der Gäste locker stehen und schob dann überlegt zum 1:0 ein . Jetzt hatte der VfB das Spiel völlig im Griff und der SV Gailingen hatte in der ersten Hälfte nicht eine nennenswerte Chance .
Denis Heyna schraubt sich kurz vor der Halbzeit unwiderstehlich in die Höhe und nickt souverän zum 2:0 ein.
Mit diesem Ergebnis ging es nun in die Pause.

Nach dem Wechsel begann eine Druckphase des SVG.
In der Zeit konnte Jonas Beck eine gute Chance der Gailinger vereiteln.
Aber beim 2:1 Anschluss war auch Beck Chancenlos. Jetzt wurde das Spiel auch hitziger mit vielen Fouls auf beiden Seiten.

Dann kam der entscheidende Wechsel von Coach Mohni, der spürte das es neue Impulse braucht. Es kam Bumbum Zacki und dieser konnte sofort mit der ersten Aktion die Entscheidung besorgen.

Der Jubel auf Seiten der blauen war natürlich gross und auch verdient.

Eine mega Leistung der gesamten Mannschaft sorgten für einen verdienten Sieg im Derby.

So mussten die Gailinger ohne Punkte aber dafür mit Trommel und Fahne wieder nach Hause fahren.

Wir sind stolz auf euch Jungs 

Mo

07

Sep

2020

Spielbericht Vfb Randegg 2 – Gli Azzurri Radolfzell.

Mit einem Altersdurchschnitt von 21,2 Jahren trat die 2. Mannschaft des VfB Randegg zum Heimspiel nach zwei guten Jahrzehnten gegen eine gestandene Mannschaft der Gli Azurri Radolfzell an.
Die ersten paar Minuten musste sich das Randegger Team erst auf dem Platz einfinden und merkte sofort wie der Druck der Gegner nach Anpfiff da war.

Dennoch war das für die sensationelle Abwehrkette mit JC2, SK5 und AB3 kein Problem. In der Anfangsphase konnte das Mittelfeld den Sturm gut unterstützen und bereits nach 8 Minuten konnte die Leihgabe der ersten Mannschaft, SV 19, den VfB mit einem 1:0 in Führung bringen.
Die Erleichterung war allen anzumerken dennoch behielt der Gegner den Druck bei und traf zum Ausgleich in der 13. Minute. Der VfB kam immer besser ins Spiel und konnte einen sehenswerten Schuss vom Kapitän JH10 absetzen. Dieser wurde abgefälscht und unhaltbar für den gegnerischen Torwart. 2:1...die Führung für den VfB. In der 43. Minute konnte sich erneut SV 19 durch setzen und knallte den Ball an den linken Innenpfosten. Eine unhaltbare Granate und der Torwart durfte wieder hinter sich greifen. 3:1...

In der Halbzeitpause war dem Team klar, dass nun eine riesige Sturmwelle auf den VFB einprasseln würde. Leider dauerte es nicht lange und der Gegner konnte den Anschlusstreffer in der 52. Minute erzielen. Dieser erstarkte dadurch und kam durch einen Freistoß auf 3:3 heran. Der Freistoß war unhaltbar in den Winkel gezwirbelt, dass sogar der Schütze verwundert war.

Ab der 70. Minute merkte man die fehlende Vorbereitungszeit und somit auch konditionellen Schwächen beim VfB und die Routine des Gegners.
Das Spiel 3:5.

Wir werden unsere Stärken ausbauen und die Schwächen abstellen.

Das nächste Heimspiel findet am 13. September um 12:30 Uhr statt.

Kommt vorbei wir freuen uns auf eure Unterstützung✌️

Fr

04

Sep

2020

Derbytime im Kurt Friese Stadion

Sonntag um 12:30  startet unsere Zweite ihr erstes Heimspiel gegen GLI Azzuri Radolfzell

Hier sollte an die gute Leistung vom letzten Wochenende angeknüpft werden.

Dann im Anschluss um 15:30 🕞 kommt es im Kurt-Friese Stadion 🏟 zum Showdown🚀

VfB Randegg SV Gailingen

Für unsere „Erste“ steht direkt zum ersten Heimspiel ein echtes Highlight an. Nachdem die Mannschaft am 1. Spieltag verdient beim Aufstiegsfavoriten FC Singen2️⃣einen Punkt holte , geht es am Sonntag im Derby gegen den Nachbarn aus Gailingen.

Wir freuen uns, bei aller Rivalität, auch auf unseren langjährigen Jugendkooperationspartner und hoffen auf eine faire Begegnung, auf und neben dem Platz.

Für euer leibliches Wohl 🌭🍺ist wie immer bestens gesorgt, dazu gelten die gängigen Corona Regeln.

Wir sehen uns...✌️

Mi

02

Sep

2020

Neuzugang 12

🔵⚪️ Nr.12 🔵⚪️

Bene Horn

Der nächste junge Nachwuchskicker , der aus der tollen Jugendarbeit stammt , ( die wir zum einem sehr großen Anteil "Ralf Herr " zu verdanken haben , das muss auch mal erwähnt werden 👍🏻🤙🏻)

Bene ist ein sehr athletischer Spieler , der in der Devensive sowie im Mittefeld eingesetzt werden kann .

Bene wir wünschen Dir viel Erfolg , Glück 🍀 und eine verletzungsfreie Zeit beim VfB

Di

01

Sep

2020

Neuzugang 11

🔵⚪️ Next one 🔵⚪️

Simon Kroner

Simon stieß in der D Jugend von GoBi dazu und ist uns seither treu geblieben .

Der Junge Mann spielt einen klassischen Innenverteidiger , der keinen Zweikampf scheut , sich aber dabei „meistens“ unter Kontrolle hat 😉

Herzlich willkommen im Aktivbereich und eine tolle Zeit beim VfB

Mo

31

Aug

2020

Neuzugang 10

Christiane Stüwe

Ein weiterer aus der Spielgemeinschaft kommender Kicker , der sich ebenfalls dafür entschieden hat , für den VfB aufzulaufen .

Chris ist ein mit Topspeed ausgestatteter Linksfuss , der sich in der Devensive am wohlsten fühlt und sehr viel Ruhe am Ball ausstrahlt.
Auch für die Offensive ist er bei Bedarf immer eine gute Alternative 😅

Wir heißen Chris hier beim VfB recht herzlich willkommen und wünschen ihm viel Glück 🍀 und eine schöne,lange Zeit beim VfB

So

30

Aug

2020

Beide Mannschaften punkten...

Zum Start der Liga mussten beide Mannschaften auswärts antreten . Den Start machte die 2 bei Südstern Singen. Die Jungs um Trainer Lopes/Henriques starteten ins ungewisse mit einer Truppe die komplett ihre ersten Schritte im Aktiv Bereich machten.
Ein gerechtes Unentschieden war der Lohn für eine gute Leistung.

Die 1 hatte einen starken Brocken mit dem FC Singen 2 vor der Brust.
Ein Klasse Spiel auf Kunstrasen endete 2:2 mit dem der VfB absolut zufrieden ist. Beide Tore erzielte Jan Höller in seinem ersten Pflichtspiel für den VfB. 
Ein Einstand der sich sehen lassen kann und den er mit 3 Kästen Bier veredelte.
Zu erwähnen ist noch die Leistung von unserem Keeper Jonas Beck dem sogar die Gegner Respekt zollten.

Ein guter Start für den VfB auf dem sich aufbauen lässt.

Super Jungs

So

30

Aug

2020

Neuzugang 9

Jonas Beck 

Nachdem er in seinem ersten Punktespiel gleich auf sich aufmerksam gemacht hat , wollen wir es uns nicht nehmen lassen unseren Nachwuchstorwart vorzustellen . 

Jonas begann seine Fussballerkariere in der F Jugend des VfB. 
Er durchlief alle Jugendabteilungen und spielte auf sämtlichen Positionen die es im Fußball gibt. 

Ab der C Jugend aber hat er die Position des Keepers eingenommen und diese auch zu unseren Glück nicht mehr abgegeben 💪🏻 💪🏻

Wir sind sehr froh darüber Jonas hier bei uns zu haben und wünschen ihm noch eine lange , verletzungsfreie Zeit beim VfB 💙🤍💙