So

24

Okt

2021

VfB Randegg 1 macht zweistellig

Einen furiosen 10:0-Heimsieg fuhr VfB Randegg gegen SV Worblingen 2 ein. VfB Randegg hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte das Heimteam alle davon und die Partie erfolgreich beendet.

 

SV Worblingen 2 musste den Treffer von Kevin Nussbaumer zum 1:0 hinnehmen (14.). Jan Höller verwandelte in der 38. Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung von VfB Randegg auf 2:0 aus. Mit der Führung für die Elf von Coach Hirschenberger Hansjörg ging es in die Kabine. Mit einem Doppelwechsel holte Hirschenberger Hansjörg Adrian Auer und Nussbaumer vom Feld und brachte Marcel Teubrig und Julian Bohner ins Spiel (55.). Bohner schraubte das Ergebnis in der 64. Minute zum 3:0 für VfB Randegg in die Höhe. In der 67. Minute legte Marco Carolla zum 4:0 zugunsten von VfB Randegg nach. Ein lupenreiner Hattrick! Dieses Kunststück gelang Bohner mit den Treffern (68./77./85.) zum 7:0 für VfB Randegg. Doppelpack für VfB Randegg: Nach seinem ersten Tor (87.) markierte Fabian Margraf wenig später seinen zweiten Treffer (89.). Ehe der Abpfiff ertönte, war es Teubrig, der das 10:0 aus Sicht von VfB Randegg perfekt machte (90.). Schließlich war das Schützenfest für VfB Randegg beendet und SV Worblingen 2 gnadenlos vorgeführt.

 

VfB Randegg setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Sechs Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von VfB Randegg. Zuletzt lief es erfreulich für VfB Randegg, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

So

19

Sep

2021

VfB Randegg 1 liest FC Hilzingen 2 die Leviten.

Der VfB Randegg 1 brannte am Samstag in Hilzingen ein Fußball-Feuerwerk ab und siegte 5:0.

 

FC Hilzingen 2 geriet schon in der neunten Minute in Rückstand, als Kevin Nussbaumer das schnelle 1:0 für VfB Randegg erzielte. Jeremy Meier versenkte die Kugel zum 2:0 für VfB Randegg (21.) Das 3:0 für die Gäste stellte Nussbaumer sicher. In der 39. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Der tonangebende Stil der Elf von Coach Hirschenberger Hansjörg spiegelte sich in einer klaren Pausenführung wider. Mit dem Tor zum 4:0 steuerte Nussbaumer bereits seinen dritten Treffer an diesem Tag bei (48.). Marco Carolla stellte schließlich in der 81. Minute den 5:0-Sieg für VfB Randegg sicher. Edwin Thum pfiff schließlich das Spiel ab, in dem VfB Randegg bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Mi

08

Sep

2021

VfB 2 gewinnt in Singen

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Miguel Jones von der Mannschaft von Trainer Valon Gashi, der in der vierten Minute vom Platz musste und von Misin Telaku ersetzt wurde. Bei VfB Randegg 2 kam Fabian Margraf für Julian Bohner ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (12.). Nach nur 26 Minuten verließ Moritz Reinecke von Team von Coach Cristiano Lopes das Feld, Louis Semmisch kam in die Partie. Margraf versenkte die Kugel zum 1:0 (39.). VfB Randegg 2 führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Mit einem Wechsel – Imberja Bajrami kam für Aljban Albanaj – startete AFC Rinia Singen 2 in Durchgang zwei. In der 48. Minute verwandelte Marcel Teubrig einen Elfmeter zum 2:0 für VfB Randegg 2. In der 53. Minute legte Margraf zum 3:0 zugunsten des Gasts nach. Durch ein Eigentor von Mustafa Vrankaj verbesserte VfB Randegg 2 den Spielstand auf 4:0 für sich (62.). In der 84. Minute erzielte Mustafa Vrankaj das 1:4 für AFC Rinia Singen 2. Kurz vor Ultimo war noch Kaner-Kaan Kaya zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor der Gastgeber verantwortlich (89.). Am Schluss siegte VfB Randegg 2 gegen AFC Rinia Singen 2.

 

VfB Randegg 2 machte in der Tabelle Boden gut und steht nun auf Platz acht. Für VfB Randegg 2 steht der erste Saisonsieg, nachdem man davor eine Niederlage einsammelte.

 

Autor/-in: FUSSBALL.DE

So

04

Okt

2020

Zweite gewinnt, Erste verliert

Die zweite gewinnt gegen DJK Singen souverän und nie gefärdet mit 6:0.
Spieler des Spiels ist eindeutig Moayad Albarjas mit 4 Treffern.
Ebenso trafen für den VfB Cangelosi und T.Anfang.
Gratulation 🔵🔵

Unsere erste erwischte einen gebrauchten Tag und verliert mit 4:1 gegen den SV Riedheim .
Trotz 1:0 Führung begann das Spiel nach 25 Minuten zu kippen und Riedheim drehte das Spiel noch vor der Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit verlor man völlig den Faden und musste noch zwei Treffer hinnehmen.
Bitter zu den zwei Platzverweisen sind auch noch die zwei Verletzungen.
Nächste Woche ist ein neues Spiel und man ist gewillt dort wieder zu punkten.

Kopf hoch Jungs

Do

17

Sep

2020

Rückerstattung Eintrittskarten VfB Showtanz 2020

Am 17.10.2020 können von 13 bis 14 Uhr die Eintrittskarten für das abgesagte Showtanzturnier an der Vorverkaufsstelle zurück gegeben werden.

 

(VfB Raum an der Grenzlandhalle)

 

Die Erlöse der Tickets die nicht zurück gegeben wurden, kommen unserer Jugendabteilung zu Gute.

 

Für weitere Fragen bitte eine Mail an showtanz@vfbrandegg.de

 

Viele Grüße

 

Euer Orga Team des VfB Randegg